HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Aktuelle Termine

25 Feb 2023;
09:30AM - 04:00PM
D1/D2 Kurs
26 Feb 2023;
09:30AM - 01:00PM
D1/D2 Kurs
04 Mär 2023;
09:30AM - 04:00PM
Drum-Battle für Fortgeschrittene - mit Robin Elflein
05 Mär 2023;
09:30AM - 01:00PM
Drum-Battle für Fortgeschrittene - mit Robin Elflein
09 Mär 2023;
07:00PM - 09:00PM
Jugendrecht für die Vorstandschaft - mit Carmen Staudt

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern

Angebote für Kurse und Workshops unter "Lehrgänge"


 

Berichte

„Was lange währt, wird endlich gut“

berichte november 2 20191129 1033299164

Die Spielleute aus Stephanskirchen nahmen unter dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“ an den bayerischen Meisterschaften für Spielmannszüge teil.

Nach acht meisterschaftsfreien Jahren und einem kompletten Neuaufbau beteiligten sich die Aktiven des Spielmannszuges wieder in zwei Klassen an den Wertungsspielen. Bereits seit Monaten bereiteten sich die Musikanten unter der Leitung von Franz Kotter auf das große Ereignis vor. Neben den vielen Freitagsproben fanden mehrere Übungstage und -wochenenden statt, an denen die Meisterschaftsstücke ihren letzten Schliff erhielten.

Weiterlesen: „Was lange währt, wird endlich gut“

Spielmannszug Rosenheim holt zum vierten Mal in Folge Meistertitel in die Stadt

berichte november 1 20191129 1622318933

Bayerischer Meister und Vizemeister

Sie haben ihre musikalische Vielfalt und ihr Können gezeigt: Die Musikerinnen und Musiker des Spielmannszug Rosenheim sind am vergangenen Wochenende (26. Oktober) im fränkischen Feuchtwangen wieder Bayerischer Meister und Vizemeister geworden. Die 25 Rosenheimer Spielleute haben sich monatelang auf die Meisterschaft vorbereitet und konnten nun die Früchte ihrer Arbeit ernten.

Weiterlesen: Spielmannszug Rosenheim holt zum vierten Mal in Folge Meistertitel in die Stadt 

»Erfolgsserie fortgesetzt« Meistertitel und 2.Platz bei den Bayerischen

berichte november 12 20191129 1430393813

Am Samstag den 26.10. starteten die Michelbacher Spielleute nach Mittelfranken, um nach des Gewinns der Deutschen Meisterschaft im Juni, sich auch auf Landesebene zu messen. Erstmals seit 2010 starteten die Michelbacher Spielleute nicht nur in gemischter Besetzung (mit Blechbläsern), sondern auch in der Spielmannszugklasse offen (Flöten und Schlagwerk). Die Vorbereitungszeit war relativ knapp und die beiden Stücke „Connemara“ und „Drachenflug“ von Tobias Lempfer mussten innerhalb weniger Wochen zur Wettbewerbsreife gebracht werden. Der Dirigent Thorsten Hee hatte dieses Ziel bewusst gesteckt, um auch in dieser Kategorie wieder einen Leistungstest zu erhalten.

Weiterlesen: »Erfolgsserie fortgesetzt« Meistertitel und 2.Platz bei den Bayerischen

Wir sind Bayerischer Meister!

berichte november 1 20191129 1703536312

 

Bei den Bayerischen Meisterschaften des Landesverbandes für Spielmannswesen (LSW) konnte sich der Feuchtwanger Spielmanns- und Fanfarenzug „Markgräfliche Jäger“ mit einer grandiosen Leistung den Bayerischen Meistertitel verdient sichern.

In der Kategorie „Drumband Junioren“ haben sich die „Markgräflichen Jäger“ bei ihrer ersten Teilnahme an einem Wertungsspiel das hervorragende Ergebnis von 84,7 Punkten und damit den Titel der Bayerischen Meisterschaften erspielt. Unter der Leitung von Heiko Stübe konnten die drei Mädchen und sechs Jungen des Feuchtwanger Spielmannszugs mit den Stücken „Black and Silver“ von J.G. Schroen und „Suite Voor Jeugddrumband“ von Jan Schipper die Jury überzeugen. Ein halbes Jahr haben sich Heiko Stübe und seine Gruppe auf die Bayerischen Meisterschaften intensiv vorbereitet und wurden zudem von Tom Wagner, Ausbildungsleiter des LSW, beim finalen Feinschliff unterstützt.

Den Bayerischen Meistertitel in der Kategorie „Drumband Junioren“ holten sich (hintere Reihe von links) Simon Hasselmeier, Felix Lautenschlager, Heiko Stübe, Finn Bayerlein, Marco Wieshammer und (vordere Reihe von links) Till Rosenfeld, Raphael Ehrenschwender, Maxi Hirsch, Melissa Hirsch und Antonia Holzinger. (Foto:

© Spielmanns- und Fanfarenzug „Markgräfliche Jäger“ 1967 e.V.)

Weiterlesen: Wir sind Bayerischer Meister!

Wachsender Jugendzug des Fanfaren- und Spielmannszuges Hofheim bereitet sich auf die Bayerische Meisterschaft der Spielleute vor

hofheim 1 20191019 1897648115Der Fanfaren- und Spielmannszug Hofheim gilt als Aushängeschild der Stadt und ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Für ihre gute Jugendarbeit haben die Hofheimer Spielleute bereits seit 2006 durchgängig den „Junior Award“ des Nordbayerischen Musikbundes erhalten. Auch mit dem „Heimatpreis Bayern“ im Jahr 2018 wurde u. a. ihre vorbildliche Jugendarbeit ausgezeichnet.

Alle zwei Jahre haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit bei den Hofheimer Spielleuten im Ausbildungskurs ein Instrument zu erlernen und auch die außermusikalische Gemeinschaft zu erleben.

Weiterlesen: Wachsender Jugendzug des Fanfaren- und Spielmannszuges Hofheim bereitet sich auf die Bayerische...

Spielleute begeistern auf dem 186. Oktoberfest

hofheim 2 20191019 1771706140Jedes Jahr findet am ersten Sonntag des Münchner Oktoberfestes einer der größten Trachtenumzüge der Welt statt. In diesem Jahr war auch der Fanfaren- und Spielmannszug Hofheim wieder mit von der Partie und hat beim 84. Trachtenzug mitgewirkt.

Bereits um 4:30 Uhr mussten die 50 Spielleute in Hofheim aufbrechen um pünktlich in der Landeshauptstadt ihre Aufstellung einzunehmen. Um sich für den Tag zu stärken, gab es in den frühen Morgenstunden im Bus ein zünftiges bayerisches Frühstück mit frischen, warmen Weißwürsten.

Weiterlesen: Spielleute begeistern auf dem 186. Oktoberfest

„Markgräfliche Jäger“ begeisterten mit Konzert in Feuchtwangens Stadthalle „Kasten“

berichte 298 5 20190829 1884826765Vielfältige Spielmannskunst

Zum Jubiläum „1200 Jahre Feuchtwangen“ gab der Spielmanns- und Fanfarenzug „Markgräfliche Jäger“ in der Stadthalle „Kasten ein Konzert. Die Dirigenten, Jürgen Hofmann und Heiko Stübe, hatten ein ansprechendes Programm zusammengestellt.

Märsche, englische und irische Folklore, Filmmusik, Kompositionen aus Kinderstücken, Chansons und Rhythmen im Roch- und Pop-Sound sowie ein Ausflug in die Klassik fügten sich unterhaltsam zusammen. 22 Stücke bedeuteten für die 63 Musiker ein Höchstmaß an Übungsfleiß, Konzentration, ‚Engagement und spielerischer Versiertheit. Diese Herausforderungen wurden gemeistert, wenn auch einzelne Klangbilder für manches Ohr ungewohnte Flexibilität erforderten. Die vielfältigen Instrumente – Trompeten, Fanfaren, Tenor- und Altflöten, Lyren, großes Schlagwerk sowie Feld- und Marschtrommeln – trugen dazu bei, dass sich die Stücke zu abwechslungsreicher Individualität entwickelten.

Weiterlesen: „Markgräfliche Jäger“ begeisterten mit Konzert in Feuchtwangens Stadthalle „Kasten“