HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Aktuelle Termine

27 Apr 2024;
12:00AM
Qualifikation Deutsche Meisterschaft
28 Apr 2024;
10:00AM - 01:00PM
Workshop "Aus der Sicht der Wertungsrichter"

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern

Angebote für Kurse und Workshops unter "Lehrgänge"


 

Hofheimer Spielleute starten 2024 durch

Hofheimer Spielleute1An der Versammlung der Spielleute freute sich Vorsitzender Bernd Werner über einen vollen Saal und blickte auf positive und negative Aspekte des vergangenen Jahres zurück. Es sei ein Spagat für die musikalische Leitung sowie die Jugendzugleitung, das richtige Maß für jeden Musiker zu finden. Dem Verein gehören aktuell 81 Spielleute an, von denen sich noch 20 in Ausbildung befinden. Werner dankte auch den Spielleuten für ihren Proben- und Auftrittsbesuch. Besonders lobend hob er Tobias Nicklaus hervor, der im letzten Jahr 100% Probenbeteiligung vorwies. Auch der Kassier verbuchte ein erfolgreiches Jahr 2023 und sieht der Planung für eine neue Uniform in 10 Jahren positiv entgegen.

 Hofheimer Spielleute2

Der Bericht der Ausbildungskoordinatorin Silke Johanni lässt ebenfalls positiv in die Zukunft blicken. Aktuell besteht der Jugendzug aus 20 Spielleuten von denen im letzten Jahr Felicitas Daschner und Sofia D1 (Bronze) und Amelie Werner die D2 (Silber) Prüfung erfolgreich abgelegt haben. Der große Auftritt in Grafenrheinfeld war nur ein weiteres Highlight der jungen Musiker im letzten Jahr. Auch heuer warten wieder einige tolle Auftritte.

Toni Urbanski blickte aus Sicht der musikalischen Leitung auf das durchwachsene vergangene Jahr zurück und gibt bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Saison, die einiges zu bieten hat – angefangen von einem Probenwochenende in der Bayer. Musikakademie in Hammelburg.

Der zweite Vorsitzende Manuel Gumpert blickt gemeinsam mit den Spielleuten auf den Terminplan 2024. Es warten viele schöne Auftritte auf die Musiker. So ist vom Probenwochenende über Marschworkshop und regionale Musikfeste alles dabei. Ein Highlight ist in diesem Jahr wieder der Auftritt beim Pfifferdaj in Ribeaubillé.

Am 08.06. werden die Hofheimer auch Ausrichter einer Qualifikationsveranstaltung zur Deutschen Meisterschaft der Spielleute sein. Hier werden sie auch mit ihrem Haupt- und Jugendzug selbst antreten, um sich ein Ticket zu sichern.

In diesem Jahr starten die Spielleute auch wieder eine Nachwuchskampagne sowie einen neuen Anfängerkurs für Interessierte. Hier sind nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene willkommen. Insbesondere sind aktuell die Positionen an der großen Trommel und Becken, sowie Fahnenschwinger vakant. Interessierte können sich gerne direkt beim Vorstand oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

  Hofheimer Spielleute3

 

 

 

 

 

(Bericht: Silke Johanni, Bilder: Dominic Johanni)